Artikel

Vom Festhalten und Loslassen

Vom Festhalten und Loslassen

Im Juli 2020 hatte ich ein Gespräch mit meiner ältesten Freundin, sie ist Organisatorin eines klassischen Orchesters und arbeitet mit einem Pool von ca. 2000 Musikern aus mehreren Ländern. Sie schilderte mir ihre persönliche Situation: 

mehr …
 
Herzlich willkommen Erdling!

Herzlich willkommen Erdling!

Dieser Gruß empfängt die Besucher am Eingang des Bodenentdeckungspfades „Mensch trifft Boden“, der am 04.09.2020 mit einem Festakt in Regensburg eröffnet wurde.

mehr …
 
Globaler Systemwechsel 2020

Globaler Systemwechsel 2020

Die Covid-19 Pandemie ist in aller Munde. Das SARS-CoV-2 hat das öffentliche Leben in vielen Teilen der Welt weitgehend zum Stillstand gebracht.

mehr …
 
Die heiligen Nächte

Die heiligen Nächte

Die 13 Nächte zwischen dem 24.12. und dem 06.01. nennen wir auch die „Heiligen Nächte“ oder Rau(h)nächte. Ab der Wintersonnenwende (21.12.) ist es uns möglich einen intensiven Kontakt zur geistigen Welt aufzubauen. Im Winter erwacht die Erde „geistig“:

mehr …
 
Ein gesunder Boden als Existenzgrundlage

Ein gesunder Boden als Existenzgrundlage

Am 27. November 2019 begrüßte Franz Rösl, der 1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. (IG gesunder Boden), 500 Teilnehmer/Innen zum 4. Bodentag in Neunburg vorm Wald in der Oberpfalz. 

mehr …
 
Die Wahrheit erkennen

Die Wahrheit erkennen

In den Zeitungen, in den Nachrichten, in den sozialen Medien, sogar in der U-Bahn werden wir von Katastrophen-Meldungen überschwemmt.

Was ist los in unserer Zeit? 

mehr …
 
Pflanzenwesen und Heilkraft

Pflanzenwesen und Heilkraft

Schon der bekannte Arzt und Philosoph Paracelsus (1493-1541) hat sich mit dem Wesen und der Wirkung von Heilpflanzen beschäftigt. Er bezeichnete die Pflanzen-Signatur als „Quelle der höchsten Erkenntnis“.   mehr …

 
Boden und Gesundheit

Boden und Gesundheit

Wir leben in Abhängigkeit von unseren Böden in einem geschlossenen System. Unsere Böden produzieren unsere Nahrung. Alles, was wir unserer Umwelt/unseren Böden zuführen, verbleibt auch dort, wie Schwermetalle, Herbizide, Pestizide, Fungizide usw. dazu kommt belastetes Wasser und saurer Regen.

mehr …

 
Der Zentaur Chiron – Wunde und Heilkraft

Der Zentaur Chiron – Wunde und Heilkraft

Chiron ist ein kleiner Himmelsköper, der zum ersten Mal am 1.November 1977 von Charles Koval gesichtet wurde. Seine elliptische Umlaufbahn verläuft zwischen Saturn und Uranus und er braucht für seinen Weg um die Sonne zwischen 50 und 51 Jahre. mehr …

 
Pflanzenhybride und die Folgen

Pflanzenhybride und die Folgen

Wie steht es um unser Saatgut? Wer jetzt denkt: „Geht mich nichts an, ich esse nur Bio“ tappt in eine Falle!

mehr …